Alles was du zu unserem Glitzer wissen musst.

In kurz.

Guter Inhalt.

Biologisch abbaubarer Anteil: 99.9%. Hergestellt aus Zellulose, frei von erdölbasiertem Kunststoff.

Für dein Gesicht.

Hält bombenfest mit ein wenig Creme untendrunter.

Abbaubar.

Zersetzt sich in der Natur zu Kohlendioxid, Wasser und Biomasse.

Für deine Kunst.

Macht sich auch gut in deinem Craftprojekt oder auf der Weihnachtskarte.

Vegan.

Weil Tierversuche einfach gar nicht cool sind.

Plastikfrei verpackt.

Kommt in einer schicken Papierdose. In einigen Läden kannst du die sogar bereits nachfüllen!

Unsere Farben.

Für die Wissbegierigen.

Jetzt mal Tacheles - Was ist drin im Glitzer?

Unser biologisch abbaubarer Glitzer besteht aus Zellulose und Zelluloseacetat. Der Glitzer ist garantiert frei von Schwermetallen und erdölbasierten Kunststoffen und ist für Veganer geeignet. Hergestellt wir das ganze in Deutschland.

Der abbaubare Anteil beträgt 99.9%. 0.1% des Glitzers beinhalten (wie alle Bioglitzer) Aluminium, das sich in der Natur leider nicht abbauen lässt. 

Wie baut sich der Glitzer ab?

Der Glitzer ist kompostierbar zu Kohlendioxid, Wasser und Biomasse und zertifiziert nach DIN EN 13432:200-12. Innerhalb von 6 Monaten werden mindestens 90% des Glitzers zu CO2 abgebaut. Abbaubar ist das ganze sowohl im Heimkompost, als auch im Biomüll.

Sollte der Glitzer in die Natur gelangen (z.B. über dein Waschbecken in die Kläranlage und somit in den Fluss), so baut sich das Material etwas langsamer ab. Nach 28 Tagen in Frischwasser sind mindestens 13% des Glitzers komplett abgebaut.

Wir empfehlen dir daher, den Glitzer nach der Party mit einem Papiertuch abzutragen und in den Biomüll oder auf den Kompost zu geben – denn dort wird er einfach am Schnellsten abgebaut.

Kann ich den Glitzer essen?

Nein. Zwar ist der biologisch abbaubare Glitzer gemäß EU Nr. 10/2011 geeignet für Lebensmittelkontakt, wir raten Dir dennoch davon ab. Schließlich ist der Glitzer kein Lebensmittel, und dein Essen schmeckt auch sicher ohne super. Ein Auftragen auf z.B. den Lippen ist jedoch kein Problem.

Wie bringe ich den Glitzer gezielt auf?

Unser biologisch abbaubarer Glitzer ist geeignet für ölbasierte Anwendungen. Daher kannst Du einfach ein wenig ölhaltige Creme auf der gewünschten Stelle auftragen und dann den Glitzer verteilen. Der Glitzer ist zwar für den kurzzeitigen Kontakt mit Wasser geeignet, sollte aber nicht damit vermischt werden, da er sonst die Farbe verlieren könnte.

Ist der Glitzer für Veganer geeignet?

Ja. Es wurden keine Tierversuche durchgeführt, weder während der Produktion, noch mit dem fertigen Produkt. Zudem beinhaltet keines der Produkte oder Verpackungsmaterialien tierische Produkte.

Ist der Glitzer für kosmetische oder künstlerische Anwendungen geeignet?

Der Glitzer ist für kosmetische Anwendungen gemacht. Der Glitzer erfüllt die Anforderungen der EU Kosmetikverordnung (Nr. 1223/2009) und die Produktion ist gemäß Kosmetik GMP ISO 22716 zertifiziert. Solltest du den Glitzer fürs z.B. Basteln verwenden wollen, stelle bitte sicher, dass du ölhaltige Lösungsmittel verwendest. Bei langzeitigem Kontakt mit Wasser wird der Glitzer seine Farbe verlieren, kurzzeitiger Kontakt ist kein Problem.